Wie verkauft man richtig?

Der Vertrieb eines Produkts macht den wirtschaftlichen Erfolg einer Firma aus. Doch wie komme ich an den Kunden? Wie gehe ich auf ihn zu? Was sollte man beachten?

Diese Fragestellungen bewegte uns als Vertriebler.

Am 16.Mai waren wir, Tim Uhrich und Janne Rotter,  gemeinsam mit Herrn Schütz zu Besuch bei der Firma Würth in Künzelsau. Dort wurde uns die Gelegenheit gegeben, das Vertriebsgeschäft intern zu erleben.

Frau Tina Hirsch aus dem Vertrieb von Würth nahm uns dabei unter ihre Fittiche. Sie erläuterte uns sehr anschaulich die internen Strukturen der Firma und die Vertriebsstrukturen. Dabei zeigte sie uns auf, wie vielfältig das Vertriebsgeschäft ist.  Wir durften  den Mitarbeitern des Service-Bereichs Fragen stellen und ihnen bei ihrer Arbeit zusehen. Dabei lernten wir viel über den Kundenkontakt und konnten uns auch neues Wissen über mögliche Werkzeuge der internen Kommunikation, wie  „One-Note“,  innerhalb der Firma aneignen.

Dieser Besuch war für uns sehr wichtig und wir bedanken uns bei Frau Hagemüller und Frau Baumann vom Kompetenzzentrum sowie natürlich bei Frau Hirsch für die investierte Zeit und die intensive Betreuung.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*