Think-Forum Heidelberg

Am 15. November besuchten Fabian Marter und Johannes Gacs  das Think-Forum zum Thema Digitalisierung in Heidelberg. Nach einer kurzen Einführungsveranstaltung ging es schon zum ersten Workshop mit dem Thema „Arbeitswelt der Zukunft“, in dem über die zukünftigen Anforderungen für Arbeitnehmer vorgestellt wurden. Nach dem nachhaltigen Mittagessen folgte ein Gespräch mit dem Staatssekretär des württembergischen Umweltministeriums über die Energieversorgung der Zukunft. Im zweiten und letzten Workshop zum Thema „Industrie & Handwerk 4.0“ wurden die Anforderungen von Arbeitergeberseite beleutet. Von Smart Home über AR-Brillen bis hin zu Übersetzungsprogrammen fürs Handy, das Thema Digitalisierung hält Einzug in Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt, dies wurde auch anhand von verschiedenen Stationen praktisch  vorgestellt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*