Unterwegs bei den Future Fashion Schulen

Die Gewerkschaftlerin und Photografin Taslima Akhter nutzte die Einladung von Caritas Luxemburg, um auch bei uns in Deutschland ihre Ausstellung zu eröffnen.

Einige Future Fashion Schulen nahmen die Gelegenheit wahr, Taslima Akhter einzuladen. So besuchte sie das Alberti Gymnasium, die Kirchengemeinde in Gundelsheim, das Theodor-Heuss-Gymnasium Heilbronn, die Hermann-Greiner-Realschule und das Alfred-Amann-Gymnasium in Bönnigheim. Mit eindringlichen Worten entführte die Worldpress Photografin von 2013 die Schülerinnen und Schüler in den Lebensalltag der Näherinnen in Bangladesch. Die Geschichten um das schreckliche Unglück von 2013 nahm die Zuhörerinnen und Zuhörer in den Bann. Es gilt die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern, die für uns die Kleidung herstellen. Hier mahnte sie den Konsumenten zu mehr Verantwortung und Bewußtsein.

„Rethink – your clothes“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*