Theaterstück in Arbeit

In Zusammenarbeit mit drei verschiedenen Schulen wurden Szenen zu Migration, Heimat und Identität unter Pandemiebedingungen gespielt und mit starken Bildern untermalt. Diese Szenen wurden modular erarbeitet und kaleidoskopartig zusammengeführt.
Die täglichen rassistische Erfahrungen aufgrund der „Hautfarbe“, der vermeintlichen Religion oder anderer Zuschreibungen werden in verschiedenen Ausprägungen und in allen Lebensbereichen
durch Klischees und Vorurteile deutlich.

Die Idee des Stücks „Geschichten über uns“ wurde von Natasa Rikanovic mit den Schüler*innen zusammen erarbeitet. Unterstützt wurde das Projekt von KATE Stuttgart und Engagement global.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*